Μεταφραστικό Εργαστήρι

Φάνης Παπαγεωργίου, «Η θάλασσα με τα 150 επίπεδα», εκδ. κουκούτσι, 2015 (μετάφραση στα γερμανικά: Κατερίνα Λιάτζουρα)

Notizen eines Satzzeichens

Die Welt stieg zu seinem Kopf hinunter

hatte schon seine Nachbarn aufgefressen

und rundete sich ununterbrochen

glitt bei jedem Schritt auf dem Rasen ins Rutschen

konnte weder durch die Spalten

noch durch die Risse

und bei jeder Lippenöffnung

ergab sich ein Wort

passend würde es sein

heute, vielleicht, sie, ich, drüben, wollen

Würde sich alles global ansehen

Zumindest global sprechen

Zweifellos einen globalen Schatten verbreiten

In globaler Weise ist alles Vorige

Ein Punkt

Klopft den Wind

dermaßen wie die

unter anderen Menschen Schwebenden

das Ende bilden

Διαβάστε περισσότερα